Was bedeutet monetree?

monetree [/ˈmʌnɪtɹiː/] - diese Wortschöpfung setzt sich aus den englischen Wörtern monetary (monetär) und tree (Baum) zusammen.

 

Ich bin der Meinung, dass das Vermögen eines jeden Menschen wie ein Baum betrachtet werden sollte. Bei richtiger Pflege und ausreichender Geduld kann aus einem kleinen Samen eine große, starke Eiche oder Tanne wachsen, die allen Naturlaunen trotzt und alle Zeit fortbesteht. Genau wie wir Privatanleger durch Börsenbooms und Börsencrashs durchmüssen, so ist auch das Leben eines Baumes von Wachstum und Zerfall geprägt. Genau wie ein Baum, sollte sich ein kluger Investor in guten Zeiten ein Polster schaffen, mit dem er auch problemlos durch den Winter kommt und so langfristiges Wachstum erzielen.

 

Das Logo widerspiegelt diese Message. Das Piktogramm zeigt eine Tanne, die bekanntlicherweise auch im Winter ihr grünes Kleid trägt. Es kann aber auch als ein nach oben gerichteter Pfeil angesehen werden, welcher den Fortschritt und den Wachstum reflektiert.