@monetree.de
@monetree.de

Blogartikel

 ·  

Es gibt viele Gerüchte und Mythen über ETFs - manche haben einen wahren Kern, andere sind schlicht an den Haaren herbei gezogen. In einem Gespräch mit einem ehemaligen Banker kamen wir auf das Thema ETFs zu sprechen. Diese seien zwar ganz nett, jedoch äußerst riskant, da ETFs so gut wie gar nicht reguliert wären. Sind Investments in ETFs also ein Sprung ins Haifischbecken...

DEINE FINANZEN · 10. Juni 2018

In den Medien und vor allem im Internet findet man immer wieder Aussagen wie "Ich würde ja gerne in Aktien/ETFs/Bildung investieren, aber dazu verdiene ich einfach zu wenig..." oder auch "Die Börse ist ein Ort für reiche Leute, um noch reicher zu werden." Ich vertrete die eher unpopuläre Meinung, dass absolut jede und jeder genug Geld zum Investieren hat...

PASSIVE CORE-INVESTMENTS · 1. Juli 2018

In meinem Artikel zur Markt-Effizienz-Theorie habe ich geschrieben, dass es etliche Studien gibt, die nahelegen, dass aktives Stock Picking und Market Timing für die allermeisten Anleger nicht funktionieren. Nur ein verschwindend geringer Anteil der aktiven Investoren schafft es also, unter Berücksichtigung von Kosten einen zutreffend gewählten Vergleichsindex über...

Podcastfolgen